AEC-Q100-konforme MEMS-Oszillatoren SIT9025 von SiTime

EMI-Reduktionsoszillatoren der Serie SIT9025 von SiTime mit 1 MHz bis 150 MHz

Abbildung: AEC-Q100-konforme MEMS-Oszillatoren SIT9025 von SiTimeDer SiT9025 von SiTime Corporation ist einer der ersten AEC-Q100-konformen Spread-Spectrum-Oszillatoren der Branche für die Automobiltechnik. Dieses Gerät löst EMI-Probleme, indem es zwei Techniken für die Einhaltung der Emissionen bietet: Spread Spectrum-Taktung und Anstiegs-/Abfallzeit-Anpassung des Taktsignals. Der SiT9025 ist in drei branchenüblichen Standardgehäusen erhältlich und wird vom Time-Machine-II-Programmer von SiTime unterstützt, mit dem Ingenieure Quarzprodukte ohne Konstruktionsänderungen austauschen können und sofort Streuungsmodulation und/oder Antriebsstärke programmieren können, um Emissionsgrade schnell zu reduzieren. Durch diese Kombination können Kunden die Zeit bis zum Umsatz verkürzen, indem sie die Einhaltung der Emissionen mit minimalem Entwicklungsaufwand sicherstellen.

Die zunehmende Anzahl von Hochleistungs-Infotainment- und Funksystemen, die in heutigen vernetzten Automobilen zum Einsatz kommen, erfordert von den Konstrukteuren besondere Aufmerksamkeit hinsichtlich der elektromagnetischen Energie, die bei Frequenzen auftritt, für die diese Systeme empfindlich sind. Elektromagnetische Interferenzen (EMI) können bei KI-Servern/Steuergeräten oder ADAS-Kameramodulen problematisch sein, die von der Übertragung großer Datenmengen bei hohen Geschwindigkeiten abhängen. Die Uhr kann den größten Beitrag zum Rauschen leisten, und diese elektromagnetischen Interferenzen (EMI) werden häufig erst in der Endphase der Qualifikation beobachtet. Dies kann zu späten Nacharbeiten im Designzyklus führen, was zu ungeplanten Verzögerungen und Kosten führt. Die MEMS-Osziallatoren SiT9025 sind ideal für ADAS-Kameras und ADAS-ECU-Anwendungen in der Automobiltechnik.

Merkmale
  • Spread-Spectrum für niedrige EMI
    • Widespread-%-Option
      • Mittenstreuung: von ±0,125 % bis ± 1%, Schrittweite ±0,125 %
      • Abwärtsstreuung: -0,25% bis -2%, Schrittweite -0,25%
  • Spread-Profile-Option: dreieckig, Hershey-Kuss, zufällig
  • Programmierbare Anstiegs-/Abfallzeit für EMI-Reduzierung: 8 Optionen, 0,25 ns bis 40 ns
  • Jede Frequenz zwischen 1 MHz und 150 MHz mit einer Genauigkeit von 6 Dezimalstellen
  • 100 % Pin-zu-Pin-Direktersatz für Quarzoszillatoren
  • Hervorragende Gesamtfrequenzstabilität bis minimal ±20 ppm
  • Betriebstemperaturbereich von -55 °C bis +125 °C
  • Geringer Stromverbrauch von 4,0 mA, typisch bei 1,8 V
  • Pin1-Modi: Standby, Ausgangsfreigabe oder Spread-Deaktivierung
  • Schnelle Anlaufzeit von 5 ms
  • LVCMOS-Ausgang
  • Gehäuse nach Industriestandard
    • QFN-Gehäuse: 2,0 mm × 1,6 mm, 2,5 mm × 2,0 mm, 3,2 mm × 2,5 mm
  • RoHS- und REACH-konform, bleifrei, halogenfrei und antimonfrei

Anwendungen

  • ADAS-Kamera
  • ADAS ECU
  • Serielle Hochgeschwindigkeitsschnittstellen

SIT9025 AEC-Q100-Compliant MEMS Oscillators

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungFrequenzFrequenzstabilitätGehäuse / HülleVerfügbare MengeDetails anzeigen
MEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOSSIT9025AA-13R18ED27.000000GMEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOS27MHz±50ppm4-SMD, ohne Anschlüsse100 - SofortDetails anzeigen
MEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOSSIT9025AA-73R18ED27.000000GMEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOS27MHz±50ppm4-SMD, ohne Anschlüsse250 - SofortDetails anzeigen
MEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOSSIT9025AA-23R18ED27.000000GMEMS OSC XO 27.0000MHZ LVCMOS27MHz±50ppm4-SMD, ohne Anschlüsse250 - SofortDetails anzeigen
MEMS OSC XO 25.0000MHZ LVCMOSCS00119AA-11-18ED25.000000GMEMS OSC XO 25.0000MHZ LVCMOS25MHz±20ppmL x B: 0,098" x 0,079" (2,50mm x 2,00mm)230 - SofortDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2019-02-07