HF/ZF und RFID

3.767 Resultate

HF/ZF und RFID


Radiofrequenz- und Zwischenfrequenzprodukte (RF/IF) werden zur drahtlosen Übertragung von Informationen mittels elektromagnetischer Strahlung verwendet. Radiofrequenz-Identifikation (RFID) ist eine spezifische Untergruppe allgemeiner RF-Anwendungen, die sich durch die Verwendung kleiner, kostengünstiger Geräte, sogenannter "Tags", auszeichnet. Diese können eine begrenzte Menge an Informationen enthalten, die mithilfe eines speziellen Geräts ("Leser") drahtlos abgerufen (und in einigen Fällen modifiziert) werden können und üblicherweise für die Objekt- oder Materialverfolgung, Bestandsaufnahme und ähnliche Zwecke verwendet werden. Die Produkte dieser Kategorie reichen von Endprodukten bis hin zu Produkten auf Komponentenebene und Materialien, aus denen solche Endprodukte zusammengesetzt werden.