Die höchsten Leistungsanforderungen erfüllen, ein Steckverbinder nach dem anderen

COVID-19 hat uns auf eine Weise herausgefordert, die wir nie erwartet hätten. In kurzer Zeit mussten Hersteller, Distributoren und Zulieferer harte Entscheidungen treffen, um die Produktion zu steigern, die überwältigenden Erwartungen an die Lieferkettenlogistik zu erfüllen und schließlich die Produkte in die Hände der Kunden zu liefern.

Als die Konsumgüterindustrie mit einer enormen Nachfrage nach Produkten konfrontiert wurde, sickerte eine der Auswirkungen bis in den Kern der Produktherstellung durch: das Engineering des Ganzen. Design-Herausforderungen, einschließlich hoher Leistungsanforderungen, Platzmangel und Endproduktausfälle, sind nur einige der Hürden, die Ingenieure noch überwinden müssen.

Lösungen für Herausforderungen bei der Entwicklung

Glücklicherweise ist es vielen Herstellern gelungen, bei dem vermehrten Kauf von Konsumgütern mit der Produktion Schritt zu halten und ihre Geschäftskunden angemessen zu unterstützen. Zur Unterstützung der Erstausrüster (OEMs) wenden sie sich an Unternehmen wie Molex, um die elektronischen Produkte zu erhalten, die die erforderliche Leistung liefern. Der Trend zu mehr Konsumgütern nimmt weiter zu, und Molex bietet solide Stromversorgungslösungen für viele der Designherausforderungen, mit denen Ingenieure konfrontiert werden können.

Bild der Energieversorgungslösungen von Molex und Digi-Key Abbildung 1: Molex und Digi-Key bieten Energieversorgungslösungen für Ihre Anwendung an. (Bildquelle: Molex)

Mit kompakten Lösungen den Energiebedarf decken

Da heute mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, stehen Konsumgüter im Vordergrund der Kundenwünsche. Der Bedarf an Arbeits- und Schulausrüstung, darunter Laptops, Computer, Monitore, Headsets und Tablets, ist deutlich gestiegen. Bei der Entwicklung dieser Verbraucherprodukte kann es für die Ingenieure entmutigend sein, alle Projekterwartungen zu erfüllen. Einige Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen erfordern aufgrund des begrenzten Platzes kleinere elektronische Komponenten. Die Entwicklungsingenieure stehen daher vor der Aufgabe, den Bedarf an höheren Strömen in kompakteren Gehäusen zu erfüllen, ohne dabei den Platzbedarf ihrer Steckverbinder zu beeinträchtigen. Molex bietet eine Vielzahl von kompakten Leistungssteckverbindern an, die diese Anforderung erfüllen und eine qualitativ hochwertige Lösung darstellen.

Leistungssicherheit durch Zuverlässigkeit und Merkmale

Nano-Fit-, Micro-Fit- und Mini-Fit-Leistungssteckverbinder bieten Entwicklungsingenieuren vollständig geschützte Steckleisten in einem kleinen Gehäuse. Diese Steckverbinder haben ein Rastermaß von 2,50 bis 4,20 mm und bieten einen Strom von 8,0 bis 20,5 A für ein flexibles Design.

Ingenieure sehen sich auch mit Qualitätsproblemen konfrontiert, wenn sie für die breite Masse entwerfen. Hersteller wollen zuverlässige Komponenten, um ihre Anforderungen zu erfüllen und Ausfälle in Endprodukten zu vermeiden. Bei der Montage von Steckverbindern kann es zu Klemmenausbrüchen kommen, und bei einigen Anwendungen kommt es zu Ermüdungserscheinungen beim Bediener aufgrund der sich wiederholenden Steckvorgänge, was in beiden Fällen zu Ausfällen des Endprodukts führen kann.

Wenn es um diese Art von Problemen geht, können sich OEMs an Molex wenden, um Qualitätslösungen zu finden. Die Leistungssteckverbinder der Fit-Familie von Molex zum Beispiel eignen sich hervorragend für die Herausforderungen, denen Ingenieure bei ihrer Konstruktionsarbeit begegnen. Diese Steckverbinder bieten einen kleinen Footprint und eine hohe Stromtragfähigkeit für Geräte, ohne den begrenzten verfügbaren Platz zu beeinträchtigen. Fit-Steckverbinder bieten außerdem eine integrierte Kontaktlagesicherung (TPA), die durch eine Verriegelungsredundanz die Anzahl der Klemmenausfälle deutlich reduziert. Darüber hinaus reduzieren diese Steckverbinder mit ihrem verbesserten TPA-Design Montagefehler, die zu Klemmenausbrüchen führen, und halten einer hohen Anzahl von Steckzyklen stand, während sie gleichzeitig die Ermüdung des Bedieners verhindern. Erfahren Sie mehr über die Leistungssteckverbinder der Fit-Familie von Molex auf der Website von Digi-Key.

Vorteile der V-0/GlowWire-Kombi-Option von Molex

Eine Vielzahl von OEMs benötigt Leistungssteckverbinder, die eine hohe Designflexibilität unterstützen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten mehrere Produkte der Fit-Familie auch verschiedenfarbige gepolte Gehäuse mit isolierten Klemmen, formschlüssigen Verriegelungen und abgewinkelten Klemmen.

Die Konsumgüterindustrie kann auch ihre Anforderungen an die Kostenstruktur erfüllen. Zum Beispiel bieten die kompletten Steckverbinder der Fit-Familie von Molex ein V-0/GlowWire-Kombinationsharz, das die Material- und Arbeitskosten senkt, da weniger Positionen auf einer Stückliste benötigt werden. Mit diesen Steckverbindern können Kunden auch die europäische Sicherheitsnorm für elektrische Anforderungen erfüllen.

Bild der glühdrahtkonformen Steckleiste 2074780006 von MolexAbbildung 2: Die 2074780006 von Molex ist ein Beispiel für eine glühdrahtkonforme Steckleiste. (Bildquelle: Molex)

Insgesamt erfordern viele Verbraucherprodukte ein Profil, das für Platzersparnis und überlegene Robustheit in engen Räumen ausgelegt ist. Hersteller können auf die Steckverbinder der Fit-Familie von Molex zurückgreifen, um eine Komplettlösung für Leistung und Zuverlässigkeit zu erhalten.

Erfüllung des Leistungsbedarfs mit versiegeltem Schutz

Da Hausbesitzer beginnen, ihre Häuser mit neuen Geräten wie intelligenten Waschmaschinen und intelligenten Kühlschränken aufzurüsten, benötigen Ingenieure mehr Designflexibilität. Diese Anwendungen sind feuchten Bedingungen ausgesetzt, die bei nicht abgedichteten Steckverbindern zu Ausfällen führen können. Da außerdem immer mehr Funktionen in einigen Verbraucheranwendungen erwartet werden, wird der Platz für alle notwendigen elektrischen Komponenten knapp.

Zuverlässig - auch in feuchten Umgebungen

Das abgedichtetet Squba-Steckverbindersystem von Molex bietet sowohl ein 1,80- als auch ein 3,60-mm-Raster mit der Schutzart IP67, um auch unter feuchten Bedingungen eine zuverlässige Verbindung zu gewährleisten. In der Regel steigt mit zunehmenden Nennströmen auch der Bedarf an Drahtstärken, was die Kompaktheit beeinträchtigt und die Kosten für die Hersteller von Verbrauchergeräten erhöht. Squba-Stromversorgungsstecker liefern mehr Strom über eine kleinere Leitung als die Produkte der Konkurrenz. Als Ergebnis können Kunden mehr Leistung mit einem kleineren Kabel liefern, was platzbeschränkte Anwendungen unterstützt und die Kosten senkt.

In vielen Verbraucheranwendungen herrschen feuchte Bedingungen, die bei nicht abgedichteten Steckern zu Ausfällen führen können. Die Dichtungen können bei Montage, Handhabung, Versand und Verwendung beschädigt werden, was wiederum zum Ausfall des Endprodukts führen kann. Alle Squba-Steckverbinder haben Kappen zum Schutz der Dichtungen, was zu zuverlässigeren Verbindungen führt. Die Kappen bieten zudem Führung für das Einsetzen der Klemmen und schützen die Dichtung so vor einem Durchstoßen durch Klemmen während der Montage.

OEMs aus einer Vielzahl von Branchen können sich an Squba-Steckverbinder wenden, um ihren Strombedarf zu decken. Endverbraucherprodukte sind mit dem Squba-Steckersystem zuverlässiger und bieten einen hervorragenden Schutz mit der richtigen Dichtung. Besuchen Sie die Digi-Key-Website für weitere Informationen zu den Squba-Leistungssteckverbindern von Molex.

Bild des zweipoligen Squba-Steckverbinders 2077820002 von MolexAbbildung 3: Der 2077820002 von Molex ist ein Beispiel für einen zweipoligen Squba-Steckverbinder. (Bildquelle: Molex)

Deckung des Strombedarfs mit hervorragender Zuverlässigkeit

Da sich unsere Lebensweise zu einer neuen Normalität wandelt, sind robuste Lösungen entscheidend, um die damit verbundenen Anforderungen schneller als je zuvor und mit garantierter Zuverlässigkeit zu erfüllen. In der Konsumgüterindustrie gibt es bei einigen Anwendungen Probleme mit hohen Fehlsteckungen, die durch wiederholte Steckvorgänge entstehen und zum Ausfall des Endprodukts führen können. Die L1NK-Leistungssteckverbinder von Molex bieten Lösungen mit den Produkten L1NK 250, 300 und 396. Diese Steckverbinder verhindern Fehlsteckungen durch ihr einzigartiges Codierungsdesign und ein deutlich hörbares Klicken für eine sichere Verbindung. Das TPA-Design des L1NK-Steckverbindersystems bietet Sicherheit für die Klemmen im Inneren des Steckverbinders und verhindert Ausfälle in den Endprodukten, indem es das Austreten der Klemmen reduziert. Wenn ein neues Design in Arbeit ist, stehen die Ingenieure vor der Herausforderung, alternative direkte Ersatzlösungen für aktuelle Platinendesigns zu finden. Die Steckleisten L1NK 250 und L1NK 396 sind ein direkter Ersatz auf der Leiterplatte für JST-XA- bzw. JST-VH-Produkte.

Zu den Merkmalen des Steckverbinders gehören ein einzigartiges Kodierungsdesign, TPA, reflowfähige Stiftleisten, V-0/GlowWire-Kombinationsharz und eine formschlüssige Verriegelung. Besuchen Sie DigiKey.com für weitere Informationen zu den L1NK-Leistungssteckverbindern von Molex.

Erfüllung des Leistungsbedarfs mit Designflexibilität

Da neue Technologien die Wirkungsgrade verbessern, benötigen die Kunden größere Hochstromdichten, um ihre Leistungsanforderungen zu erfüllen. Die Platinensteckverbinder EXTreme Guardian HD von Molex bieten eine hohe Leistung (bis zu 80,0 A) in einem kleinen Formfaktor und sind damit eine der effektivsten Lösungen für die Anforderungen an eine hohe Stromdichte. Die lineare Stromdichte dieser Steckverbinder beträgt 155,0 A/cm. Mehr Leistung wird auf gleichem oder kleinerem Raum übertragen und sorgt so für Designflexibilität.

Die Nachfrage nach kompakteren Lösungen nimmt weiter zu; infolgedessen werden die Geräteabstände enger, wodurch die Gefahr besteht, dass der Luftstrom eingeschränkt wird. Bei diesen Bedenken können Ingenieure auf die Platinen-Leistungssteckverbinder EXTreme Guardian HD von Molex zurückgreifen, die ein niedriges Profil von 12,70 mm für einen verbesserten Luftstrom bieten. Das flache hybride Leistungs- und Signalsystem ermöglicht einen verbesserten Luftstrom für Kühlsysteme.

Merkmale

Die Leistungssteckverbinder EXTreme Guardian von Molex bieten flexible Fertigungsmöglichkeiten mit Durchstecklöt- und Einpressanschlüssen. Diese Steckverbinder ermöglichen eine exakte Durchsteckpositionierung und einen sicheren Halt durch ihre Leiterplattenzapfen. Die Goldkontaktierung ist ebenfalls ein Merkmal und sorgt für einen geringen Schnittstellenwiderstand. Das redundante Kontaktdesign bewältigt bis zu 125 V und unterstützt AC- oder DC-Hochspannungsanwendungen mit dem geringstmöglichen Spannungsabfall und irreversiblen Verlustleistungen. Mit der UL- und CSA-Zertifizierung verfügen diese Steckverbinder über die Zulassung der akkreditierten Sicherheitsbehörden und erfüllen die Sicherheitsanforderungen.

Abbildung des vierpoligen EXTreme-Guardian-Leistungssteckverbinders 1510340014 von MolexAbbildung 4: Der 1510340014 von Molex ist ein Beispiel für einen vierpoligen EXTreme-Guardian-Stromanschluss. (Bildquelle: Molex)

Mit außergewöhnlicher Technik den Energiebedarf decken

Im vergangenen Jahr, als die Wi-Fi-Nutzung in den Haushalten stark zunahm, kauften die Kunden plötzlich neue Wi-Fi-Systeme, da sie mehr Bandbreite benötigten. Als Fitnessstudios schlossen oder die Zahl ihrer Kunden einschränkten, kauften viele Menschen Fitnessgeräte für zu Hause, wie z. B. Laufbänder, stationäre Fahrräder und Heim-Fitness-Spiegel, die alle elektronische Komponenten mit hoher Leistungsproduktivität erfordern.

Energieeffizienz ist für das Kostenmanagement in großen, stromintensiven Anwendungen wie etwa Rechenzentren von entscheidender Bedeutung. Um den Leistungsanforderungen mit Effizienz gerecht zu werden, bietet das Coeur-Hochstrom-Verbindungssystem von Molex einen geringen Kontaktwiderstand und deutlich niedrige Spannungsabfälle über der Kontaktschnittstelle. Kunden können die Wärmeentwicklung minimieren und eine höhere Strombelastbarkeit im Vergleich zu anderen Kontaktdesigns ermöglichen.

Abbildung des Coeur-Steckverbinders 2043180006 von Molex mit oberflächenmontierbarer 6mm-BuchseAbbildung 5: Ein Beispiel für einen Coeur-Steckverbinder von Molex ist die hier gezeigte 6mm-Buchse 2043180006 für die Oberflächenmontage. (Bildquelle: Molex)

Aufgrund der Toleranzüberschneidungen, die jeder mechanischen Konstruktion innewohnen, ist es eine Herausforderung, Buchsen und Stifte auszurichten, wenn parallele Leiterplatten oder Stromschienen verbunden werden. Ein gewisses Maß an Selbstausrichtung ist wertvoll, um die Steckverbinder während des Steckvorgangs zu erfassen und eine Fehlausrichtung zu vermindern. Die leistungsstarken Coeur-Mezzanine-Steckverbinder verfügen über eine branchenführende Technologie, die eine Selbstausrichtung von bis zu 1,00 mm während des Steckvorgangs ermöglicht, wodurch eine Verformung des Kontakts, die zu lokalen Hot-Spots führen könnte, vermieden wird. Kunden können aus vier Größen für parallele Leiterplatten- oder Stromschienenanwendungen wählen, bei denen die Selbstausrichtung ein kritischer Entscheidungsfaktor ist.

Leistungssteckverbinder von Molex
Leistungssteckverbinder der Fit-Familie Leistungssteckverbinder der Squba-Familie Leistungssteckverbinder der L1NK-Familie Verbindungssystem EXTreme Guardian Verbindungssystem Coeur
Strom (A) Bis zu 25,0 Bis zu 14,0 Bis zu 11,0 Bis zu 80,0 Bis zu 200,0
TPA Ja - Ja - -
V-0/GlowWire Ja - Ja - -
Dichtungsklasse - IP67 - - -
Raster (mm) 2,50 bis 5,70 1,80 und 3,60 2,50, 3,00 und 3,96 5,15 und 5,78 3,40, 6,00 und 8,00

Tabelle 1: Vergleich der Leistungssteckverbinderfamilien von Molex. (Tabellenquelle: Molex)

Vorteile durch Molex

Molex verfügt über die notwendigen technischen Ressourcen, Produkte und Fachkenntnisse, um Herstellern zu helfen, die hohen Anforderungen an Produktverfügbarkeit und Qualität zu erfüllen. Mit hochwertigen Leistungssteckverbindern, die überragende Fähigkeiten und Eigenschaften bieten, liefert Molex Komplettlösungen, die helfen, die schwierigen Probleme auf den heutigen Märkten zu lösen und die hohen Leistungsanforderungen der Kunden zu erfüllen. Molex ist ständig bestrebt, die Welt zu verbessern, indem es eine zuverlässige Quelle für wertvolle Lösungen für viele Branchen ist. Als globale Gemeinschaft arbeiten wir gemeinsam daran, neue Wege zu finden, um besser zu bauen und intelligenter zu wachsen.

Besuchen Sie Digi-Key für Molex-Leistungssteckverbinder und erfüllen Sie die Anforderungen der Industrie an Zuverlässigkeit, Qualität und Kosteneffizienz.

Haftungsausschluss: Die Meinungen, Überzeugungen und Standpunkte der verschiedenen Autoren und/oder Forumsteilnehmer dieser Website spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen, Überzeugungen und Standpunkte der Digi-Key Electronics oder offiziellen Politik der Digi-Key Electronics wider.